ProTac®

Die Streamlight-Serie professioneller taktischer Leuchten umfasst unsere kleinsten taktischen, handgeführten Leuchten. Stecken Sie eine in Ihre Hosentasche oder Ihren Rucksack, um eine helle Notfalllampe zur Verfügung zu haben.

PROTAC® SERIE


ProTac® Rail Mount 1
  • Click here for Data Sheet
  • Dual fuel - uses one AA alkaline or CR123A lithium battery (both included); also accepts AA lithium
  • Strobe for signaling or disorienting
  • TEN-TAP® Programming - choice of three operating modes: 1.) high/strobe; 2.) high only; 3.) low/high
  • Remote pressure switch features momentary and “constant on” operation
  • Fixed rail grabber with thumbscrew easily attaches to Picatinny rails (no tools required)


ProTac® Rail Mount 2
  • Click here for Data Sheet
  • TEN-TAP® Programming - choice of three operating modes: 1.) high/strobe; 2.) high only; 3.) low/high
  • Remote pressure switch features momentary and “constant on” operation
  • Fixed rail grabber with thumbscrew easily attaches to Picatinny rails (no tools required)
  • Includes remote pressure switch, push-button tail switch, remote retaining clips, double-sided tape and zip ties


ProTac® HL 4
  • Click here for Data Sheet
  • Features TEN-TAP® Programming which allows the choice of three operating modes: 1.) high/strobe/low ; 2.) high only; 3.) low/medium/high
    • High for maximum illumination
    • Medium for bright light and longer run time
    • Low for extended time
    • Strobe for signaling or disorienting
  • Engineered optic produces a concentrated beam with optimum peripheral illumination
  • IPX7 waterproof to 1 meter for 30 minutes; 1 meter impact resistance tested
  • Dual fuel - uses four 3V CR123A lithium batteries (included); also accepts two rechargeable 18650 lithium batteries


ProTac HL® USB
  • TEN-TAP®-Programmierung – der Benutzer kann zwischen drei Programmen wählen:
    1.) Hell/Stroboskop/abgeblendet 2.) Nur hell 3.) Abgeblendet/mittel/hell
    • Hell: 850 Lumen, 10,000 Candela, 200 m Leuchtweite, 1.5 Stunden Betriebsdauer
    • Mittel: 350 Lumen, 4,000 Candela, 126 m Leuchtweite, 4 Stunden Betriebsdauer
    • Abgeblendet: 85 Lumen, 1,000 Candela, 63 m Leuchtweite, 12 Stunden Betriebsdauer
    • Stroboskop-Laufzeit: 1.5 Stunden
  • Betrieb mit einer Lithium-Ionen-Batterie (Bestellnr. 74175), nimmt auch zwei 3V CR123A Lithiumbatterien bzw. eine im Handel erhältliche wiederaufladbare Li-Ionen 18650 Batterie auf
  • Selbsteinstellende Batterieaufnahme hält mehrere Batteriegrößen fest und verhindert das Klappern der Batterie
  • Wiederaufladbar mit beiliegendem USB-Kabel oder optionalem Wechselstromadapter für die Wandsteckdose


ProTac HL® 3
  • C4®-LED, stoßfest und mit einer Lebensdauer von 50.000 Stunden
  • TEN-TAP®-Programmierung – der Benutzer kann zwischen drei Programmen wählen:
    1.) Hell/Stroboskop/abgeblendet 2.) Nur hell 3.) Abgeblendet/hell
    • Hell für eine maximale Ausleuchtung: 1.100 Lumen, 36.000 Candela, 2 Stunden Betriebsdauer
    • Abgeblendet für weniger intensives Licht und eine längere Betriebsdauer: 35 Lumen, 1.200 Candela, 43 Stunden Betriebsdauer
    • Stroboskopfunktion zur Desorientierung oder zur Signalisierung der Position: 2 Stunden Betriebsdauer
  • Multifunktions-Druckschalter am Ende des Strahlers für Einhandbedienung


ProTac HL®
  • Ten-Tap®-Programmierung – der Benutzer kann zwischen drei Programmen wählen:
    1.) Hell/Stroboskop/abgeblendet 2.) Nur hell 3.) Abgeblendet/hell
  • C4®-LED, stoßfest und mit einer Lebensdauer von 50.000 Stunden
  • 3 Lichtleistungsstufen:
    Hoch: 750 Lumen,  18.300 Candela maximale Lichtkegelintensität, 270 Meter Leuchtweite, 1,25 Stunden Betriebsdauer
    Niedrig: 35 Lumen, 900 Candela maximale Lichtkegelintensität, 60 Meter Leuchtweite, 18 Stunden Betriebsdauer
    Stroboskopfunktion zur Desorientierung oder zur Signalisierung der Position: 2,5 Stunden Betriebsdauer
  • Multifunktions-Druckschalter am Ende des Strahlers für Einhandbedienung


ProTac HL® – Pink
  • Für jede verkaufte pinkfarbene Breast Cancer Research Foundation® ProTac HL® spendet Streamlight der US-amerikanischen Brustkrebs-Forschungsstiftung Breast Cancer Research Foundation 3 US-Dollar.
  • Ten-Tap®-Programmierung – der Benutzer kann zwischen drei Programmen wählen:
    1.) hell/Stroboskop/abgeblendet
    2.) Nur Hell
    3.) Abgeblendet/hell
  • C4®-LED-Technologie, stoßunempfindlich, mit einer Lebensdauer von 50.000 Stunden
  • 3 Lichtleistungsstufen:
    Hell – 16.000 Candela maximale Lichtkegelintensität, 600 Lumen, 1,25 Stunden Betriebsdauer
    Abgeblendet – 800 Candela maximale Lichtkegelintensität, 33 Lumen, 18 Stunden Betriebsdauer
    Stroboskop – Betriebsdauer 2,5 Stunden


ProTac® 1AA
  • Mit Ten-Tap®-Programmierung – der Benutzer kann zwischen drei Programmen wählen:
    1.) Hoch/Stroboskop/niedrig (Werkseinstellung)
    2.) Nur Hell
    3.) Abgeblendet/hell
  • Lichtleistung der C4®-LED und Betriebsdauer:
    HELL – 70 Lumen, 1,450 Candela maximale Lichtkegelintensität, 2 Stunden Betriebsdauer
    HELL – 5 Lumen, 125 Candela maximale Lichtkegelintensität,  32 Stunden Betriebsdauer
    STROBOSKOP – 4 Stunden Leuchtdauer
  • Halbleiter-Leistungsregelung sorgt über die gesamte Batterielebensdauer für maximale Lichtausbeute


ProTac® 1AAA
  • Mit Ten-Tap®-Programmierung – der Benutzer kann aus drei Programmen auswählen
  • 3 Stufen C4®-LED-Lichtleistung und Betriebszeiten
  • Mit Nylontasche und einer Alkalibatterie des Typs AAA (funktioniert auch mit einer Lithiumbatterie des Typs AAA für längere Betriebsdauer)


ProTac® 1L
  • Mit Ten-Tap®-Programmierung – der Benutzer kann zwischen drei Programmen wählen:
    1.) Hoch/Stroboskop/niedrig (Werkseinstellung)
    2.) Nur Hell
    3.) Abgeblendet/hell
  • Lichtleistung der C4-LED und Betriebsdauer:
    HELL – 180 Lumen, 3,800 Candela maximale Lichtkegelintensität, 2 Stunden Betriebsdauer
    ABGEBLENDET – 12 Lumen, 250 Candela maximale Lichtkegelintensität,  24 Stunden Betriebsdauer
    STROBOSKOP – 4 Stunden Leuchtdauer
  • Halbleiter-Leistungsregelung sorgt über die gesamte Batterielebensdauer für maximale Lichtausbeute


ProTac® 2AA
  • Mit Ten-Tap®-Programmierung – der Benutzer kann zwischen drei Programmen wählen:
    1.) Hoch/Stroboskop/niedrig (Werkseinstellung)
    2.) Nur Hell
    3.) Abgeblendet/hell
  • Lichtleistung der C4®-LED und Betriebsdauer:
    HELL – 155 Lumen, 3,300 Candela maximale Lichtkegelintensität, 2 Stunden Betriebsdauer
    HELL – 11 Lumen, 200 Candela maximale Lichtkegelintensität,  36 Stunden Betriebsdauer
    STROBOSKOP – 4 Stunden Leuchtdauer
  • Halbleiter-Leistungsregelung sorgt über die gesamte Batterielebensdauer für maximale Lichtausbeute


ProTac® 2L
  • Mit Ten-Tap®-Programmierung – der Benutzer kann zwischen drei Programmen wählen:
    1.) Hoch/Stroboskop/niedrig (Werkseinstellung)
    2.) Nur Hell
    3.) Abgeblendet/hell
  • Lichtleistung der C4®-LED und Betriebsdauer:
    HELL – 260 Lumen, 5,600 Candela maximale Lichtkegelintensität, 3 Stunden Betriebsdauer
    ABGEBLENDET – 13 Lumen, 300 Candela maximale Lichtkegelintensität,  50 Stunden Betriebsdauer
    STROBOSKOP – 6 Stunden Laufzeit
  • Halbleiter-Leistungsregelung sorgt über die gesamte Batterielebensdauer für maximale Lichtausbeute


ProTac® 2AAA
  • C4-LED-Technologie, stoßunempfindlich, mit einer Lebensdauer von 50,000 Stunden
  • LED-Halbleiter-Leistungsregelung sorgt über die gesamte Batterielebensdauer für maximale Lichtausbeute
  • 3 Lichtleistungsstufen:
    Hell – 80 Lumen, 1550 Candela maximale Lichtkegelintensität, 80 Meter Leuchtweite, 1.5 Stunden Betriebsdauer
    Abgeblendet – 10 Lumen, 200 Candela maximale Lichtkegelintensität, 28 Meter Leuchtweite, 30 Stunden Betriebsdauer
    Stroboskop – 5 Stunden Betriebsdauer


    ProTac® EMS
    • C4-LED-Technologie bietet 3 verschiedene Helligkeitsniveaus: abgeblendet, mittelhell und hell
    • Schaltet nach dem Einschalten auf abgeblendeten Lichtstrahl: 3.6 Lumen / Betriebsdauer 36 Stunden; ideal für Pupillenuntersuchungen. Die schwache Randausleuchtung um den konzentrierten Richtstrahl herum beleuchtet die andere Pupille leicht, ohne direkt ihre Kontraktion zu bewirken, sodass die Beobachtung des Kontraktionsreflexes in schwachem Licht erleichtert wird.
    • Mit zweifachem Antippen des Schalters am Ende des Strahlers wird auf mittlere Lichtleistung geschaltet, die 10 Lumen bei einer Betriebsdauer von 19 Stunden liefert. Ideal für blendfreie Wundenuntersuchungen
    • Mit dreifachem Antippen des Schalters am Ende des Strahlers wird auf hohe Lichtleistung mit 50 Lumen bei einer Betriebsdauer von 1.5 Stunden (1 AA-Alkalibatterie) bzw. 3.4 Stunden (AA-Lithiumbatterie) geschaltet.


      ProTac HL® Stirnlampe
      • Auf maximale Beleuchtung ausgelegt mit einem breiten Strahl zur Ausleuchtung des gesamten Arbeitsbereichs
      • Mit TEN-TAP™-Programmierung – ermöglicht dem Benutzer die Auswahl aus drei verschiedenen Programmen:
        1. Hell/mittel/abgeblendet (Werkseinstellung)
        2. Nur hoch
        3. Abgeblendet/mittel/hell         
      • Drei Beleuchtungsmodi:
        • Hell für superhelles Licht mit sehr großer Reichweite
        • Mittel für helles Licht und längere Betriebsdauer
        • Abgeblendet für sehr lange Betriebsdauer und wenn ein weniger intensives Licht benötigt wird
      • Halbleiter-Leistungsregelung sorgt über die gesamte Batterielebensdauer für maximale Lichtausbeute
       
      ; Cache: True
       Page:  Flush: