Produktauswahl

11 Gefundene Ergebnisse

ProTac® 1AAA
  • Hier klicken für Datenblatt
  • Mit Ten-Tap®-Programmierung – der Benutzer kann aus drei Programmen auswählen
  • 3 Stufen C4®-LED-Lichtleistung und Betriebszeiten
  • Mit Nylontasche, Trageband und  einer Alkalibatterie des Typs “AAA” (funktioniert auch mit einer Lithiumbatterie des Typs “AAA” für längere Betriebsdauer)


ProTac® 2AAA
  • Hier klicken für Datenblatt
  • C4-LED, stoßfest und mit einer Lebensdauer von 50,000 Stunden
  • LED-Halbleiter-Leistungsregelung sorgt über die gesamte Batterielebensdauer für maximale Lichtausbeute
  • 3 Lichtleistungsstufen:
    Hell – 80 Lumen, 1550 Candela maximale Lichtkegelintensität, 80 Meter Leuchtweite, 1,5 Stunden Betriebsdauer
    Abgeblendet – 10 Lumen, 200 Candela maximale Lichtkegelintensität, 28 Meter Leuchtweite, 30 Stunden Betriebsdauer
    Stroboskop – 5 Stunden Betriebsdauer


Argo® HAZ-LO®-Stirnlampe
  • Erfüllt die Anforderungen zum Beleuchten von Objekten in großer Reichweite
  • Verfügt über eine weiße C4®-LED mit hohem und niedrigem Betriebsmodus
  • Der Druckschalter lässt sich auch beim Tragen von Handschuhen leicht bedienen und der leicht vertiefte Sitz verhindert ein unbeabsichtigtes Einschalten


Trident® HAZ-LO®-Stirnlampe
  • Für Arbeiten im Nah- und Fernbereich geeignet
  • Verfügt über eine C4®-LED in der Mitte und drei ultrahelle weiße 5-mm-LEDs mit zwei Betriebsmodi
  • Der Druckschalter lässt sich auch beim Tragen von Handschuhen leicht bedienen und der leicht vertiefte Sitz verhindert ein unbeabsichtigtes Einschalten


Argo® HAZ-LO®-Stirnlampe
  • Nach ATEX und IECEx zugelassen für Kategorie 1G (Zone 0); Bereiche der Gruppe IIA mit explosiven Gasen. Zur Verwendung in Bereichen (mit Ausnahme von explosionsgefährdeten Bereichen in grubengasführenden Bergwerken), in denen bei Normalbetrieb eine explosionsfähige Atmosphäre ständig vorhanden ist. Maximale Oberflächentemperatur von 135 °C.
  • Nach ATEX und IECEx zugelassen für Kategorie 2G (Zone 1); Bereiche der Gruppe IIA mit explosiven Gasen. Zur Verwendung in Bereichen (mit Ausnahme von explosionsgefährdeten Bereichen in grubengasführenden Bergwerken), in denen bei Normalbetrieb eine explosionsfähige Atmosphäre normalerweise nur gelegentlich auftritt. Maximale Oberflächentemperatur von 135 °C.
  • Erfüllt die Anforderungen zum Beleuchten von Objekten in großer Reichweite
  • Verfügt über eine weiße ®C4-LED— mit Betriebsmodi Hell und Abgeblendet
  • Der Druckschalter lässt sich auch beim Tragen von Handschuhen leicht bedienen und der leicht vertiefte Sitz verhindert ein unbeabsichtigtes Einschalten
  • Um 90º kippbarer Kopf mit robustem Ratschenmechanismus; verhindert Ermüdung im Nacken


Trident® HAZ-LO®-Stirnlampe
  • Nach ATEX und IECEx zugelassen für Kategorie 1G (Zone 0); Bereiche der Gruppe IIA mit explosiven Gasen. Zur Verwendung in Bereichen (mit Ausnahme von explosionsgefährdeten Bereichen in grubengasführenden Bergwerken), in denen bei Normalbetrieb eine explosionsfähige Atmosphäre ständig vorhanden ist. Maximale Oberflächentemperatur von 135 °C.
  • Nach ATEX und IECEx zugelassen für Kategorie 2G (Zone 1); Bereiche der Gruppe IIB mit explosiven Gasen. Zur Verwendung in Bereichen (mit Ausnahme von explosionsgefährdeten Bereichen in grubengasführenden Bergwerken), in denen bei Normalbetrieb eine explosionsfähige Atmosphäre normalerweise nur gelegentlich auftritt. Maximale Oberflächentemperatur von 135 °C.
  • Für Arbeiten im Nah- und Fernbereich geeignet
  • Verfügt über eine C4®-LED in der Mitte und drei ultrahelle weiße 5-mm-LEDs mit zwei Betriebsmodi
  • Der Druckschalter lässt sich auch beim Tragen von Handschuhen leicht bedienen und der leicht vertiefte Sitz verhindert ein unbeabsichtigtes Einschalten
  • Um 90º kippbarer Kopf mit robustem Ratschenmechanismus; verhindert Ermüdung im Nacken
  • Spritzwassergeschützt nach IPX4; Bruchfestigkeit aus 2 m Fallhöhe getestet


Argo® HAZ-LO®-Stirnlampe
  • Erfüllt die Anforderungen zum Beleuchten von Objekten in großer Reichweite
  • Verfügt über eine weiße C4®-LED mit hohem und niedrigem Betriebsmodus
  • Der Druckschalter lässt sich auch beim Tragen von Handschuhen leicht bedienen und der leicht vertiefte Sitz verhindert ein unbeabsichtigtes Einschalten


Argo®-LED-Stirnlampe
  • Erfüllt die Anforderungen zum Beleuchten von Objekten in großer Reichweite
  • Verfügt über eine weiße C4®-LED mit drei Betriebsmodi:
    • Hell für maximale Leuchtkraft mit großer Leuchtweite: 150 Lumen, 9,250 Candela (maximale Lichtkegelintensität), 3 Stunden Betriebsdauer, 190 Meter Leuchtweite
    • Mittelhell für intensive Helligkeit und längere Betriebsdauer: 100 Lumen, 6,375 Candela (maximale Lichtkegelintensität), 4,5 Stunden Betriebsdauer, 160 Meter Leuchtweite
    • Abgeblendet für besonders lange Betriebsdauer und wenn ein weniger intensives Licht erforderlich ist: 45 Lumen, 2,750 Candela (maximale Lichtkegelintensität), 30 Stunden Betriebsdauer, 103 Meter Leuchtweite
  • Der Druckschalter lässt sich auch beim Tragen von Handschuhen leicht bedienen und der leicht vertiefte Sitz verhindert ein unbeabsichtigtes Einschalten


Double Clutch™ USB Headlamp
  • C4®-LED mit Spot- und Flutlicht – beide mit Hell- und Abblendmodus, beim erneuten Einschalten wird der jeweils letzte Modus verwendet
  • Spotlicht für weit reichende Lichtstrahlen
  • Flutlicht für die Arbeit in Armlängenabstand
  • Das Drehen der Linsenabdeckung ist ein einfaches Funktionsprinzip, selbst mit Handschuhen
  • Zwei Energiequellen: Betrieb mit wiederaufladbarer USB-Lithiumpolymer-Batterie, nimmt auch 3 AAA-Alkali- oder Lithium-Reservebatterien auf
  • Lithiumpolymer-Batterie ist mit einem Ladestatusindikator ausgerüstet


Trident® HAZ-LO®-Stirnlampe
  • Für Arbeiten im Nah- und Fernbereich geeignet
  • Verfügt über eine C4®-LED in der Mitte und drei ultrahelle weiße 5-mm-LEDs mit zwei Betriebsmodi
  • Der Druckschalter lässt sich auch beim Tragen von Handschuhen leicht bedienen und der leicht vertiefte Sitz verhindert ein unbeabsichtigtes Einschalten


Double Clutch™ USB Headlamp
  • C4®-LED mit Spot- und Flutlicht – beide mit Hell- und Abblendmodus, beim erneuten Einschalten wird der jeweils letzte Modus verwendet
  • Spotlicht für weit reichende Lichtstrahlen
  • Flutlicht für die Arbeit in Armlängenabstand
  • Das Drehen der Linsenabdeckung ist ein einfaches Funktionsprinzip, selbst mit Handschuhen
  • Zwei Energiequellen: Betrieb mit wiederaufladbarer USB-Lithiumpolymer-Batterie, nimmt auch 3 AAA-Alkali- oder Lithium-Reservebatterien auf
  • Lithiumpolymer-Batterie ist mit einem Ladestatusindikator ausgerüstet

 
; Cache: True
 Page:  Flush: