Produktauswahl

40 Gefundene Ergebnisse

Twin-Task® 2L LED
  • C4®-LED-Technologie mit 50,000 Stunden Lebensdauer. Drei ultrahelle weiße LEDs mit 100,000 Stunden Lebensdauer.
  • 2 Betriebsmodi:
    C4-LED – 2483 Candela maximale Lichtkegelintensität, 120 Lumen, 4 Stunden Brenndauer
    3 LED – 375 Candela maximale Lichtkegelintensität, 31 Lumen, 15 Stunden Brenndauer
  • Spritzwassergeschützt nach IPX4. Alle Öffnungen haben eine O-Ring-Dichtung. Bruchfestigkeit aus einem Meter Fallhöhe getestet. Handgelenkschlaufe.


    Twin-Task® 1L LED
    • C4®-LED-Technologie mit 50,000 Stunden Lebensdauer. Drei ultrahelle weiße LEDs mit 100,000 Stunden Lebensdauer.
    • 2 Betriebsmodi:
      C4-LED – 2117 Candela maximale Lichtkegelintensität, 96 Lumen, 2.25 Stunden Brenndauer
      3 LED – 200 Candela maximale Lichtkegelintensität, 20 Lumen, 13 Stunden Brenndauer
    • Spritzwassergeschützt nach IPX4. Alle Öffnungen haben eine O-Ring-Dichtung. Bruchfestigkeit aus einem Meter Fallhöhe getestet. Handgelenkschlaufe.


      Vantage®
      • Die leichtgewichtige, kompakte, niedrig bauende Konstruktion kann schnell ober- oder unterhalb des Rands eines Feuerwehr-, Industrie- oder Schutzhelms befestigt und wieder abgenommen werden.
      • C4®-LED liefert eine maximale Lichtkegelintensität von 7,000 Candela, 115 Lumen, 167 Meter Leuchtweite
      • Nach 6 Stunden noch 10 % Lichtleistung
      • Verfügt über eine extrem helle, blaue Heck-LED


      ProTac HL®
      • Ten-Tap®-Programmierung – der Benutzer kann zwischen drei Programmen wählen:
        1.) hell/Stroboskop/abgeblendet
        2.) Nur Hell
        3.) Abgeblendet/hell
      • C4®-LED-Technologie, stoßunempfindlich, mit einer Lebensdauer von 50,000 Stunden
      • 3 Lichtleistungsstufen:
        Hell – 16,000 Candela maximale Lichtkegelintensität, 600 Lumen, 1.25 Stunden Betriebsdauer
        Abgeblendet – 800 Candela maximale Lichtkegelintensität, 33 Lumen, 18 Stunden Betriebsdauer
        Stroboskop
      • Multifunktions-Druckschalter am Ende des Strahlers für Einhandbedienung


      ProTac HL® 3
      • C4®-LED -Technologie, stoßunempfindlich, mit einer Lebensdauer von 50,000 Stunden
      • TEN-TAP®-Programmierung – der Benutzer kann zwischen drei Programmen wählen: 1.) Hell/Stroboskop/abgeblendet 2.) Nur hell 3.) Abgeblendet/hell
      • Multifunktions-Druckschalter am Ende des Strahlers für Einhandbedienung
      • Optimierte Elektronik bietet eine Wärmeregulierung und eine regulierte Helligkeit


      ProTac HL® USB
      • TEN-TAP®-Programmierung – der Benutzer kann zwischen drei Programmen wählen:
        1.) Hell/Stroboskop/abgeblendet 2.) Nur hell 3.) Abgeblendet/mittel/hell
        • Hell: 850 Lumen, 10,000 Candela, 200 m Leuchtweite, 1.5 Stunden Betriebsdauer
        • Mittel: 350 Lumen, 4,000 Candela, 126 m Leuchtweite, 4 Stunden Betriebsdauer
        • Abgeblendet: 85 Lumen, 1,000 Candela, 63 m Leuchtweite, 12 Stunden Betriebsdauer
        • Stroboskop-Laufzeit: 1.5 Stunden
      • Betrieb mit einer Lithium-Ionen-Batterie (Bestellnr. 74175), nimmt auch zwei 3V CR123A Lithiumbatterien bzw. eine im Handel erhältliche wiederaufladbare Li-Ionen 18650 Batterie auf
      • Selbsteinstellende Batterieaufnahme hält mehrere Batteriegrößen fest und verhindert das Klappern der Batterie
      • Wiederaufladbar mit beiliegendem USB-Kabel oder optionalem Wechselstromadapter für die Wandsteckdose


      ProTac® 1L
      • Mit Ten-Tap®-Programmierung – der Benutzer kann zwischen drei Programmen wählen:
        1.) Hoch/Stroboskop/niedrig (Werkseinstellung)
        2.) Nur Hell
        3.) Abgeblendet/hell
      • Lichtleistung der C4-LED und Betriebsdauer:
        HELL – 180 Lumen, 3,800 Candela maximale Lichtkegelintensität, 2 Stunden Betriebsdauer
        ABGEBLENDET – 12 Lumen, 250 Candela maximale Lichtkegelintensität,  24 Stunden Betriebsdauer
        STROBOSKOP – 4 Stunden Leuchtdauer
      • Halbleiter-Leistungsregelung sorgt über die gesamte Batterielebensdauer für maximale Lichtausbeute


      ProTac® 2L
      • Mit Ten-Tap®-Programmierung – der Benutzer kann zwischen drei Programmen wählen:
        1.) Hoch/Stroboskop/niedrig (Werkseinstellung)
        2.) Nur Hell
        3.) Abgeblendet/hell
      • Lichtleistung der C4®-LED und Betriebsdauer:
        HELL – 260 Lumen, 5,600 Candela maximale Lichtkegelintensität, 3 Stunden Betriebsdauer
        ABGEBLENDET – 13 Lumen, 300 Candela maximale Lichtkegelintensität,  50 Stunden Betriebsdauer
        STROBOSKOP – 6 Stunden Laufzeit
      • Halbleiter-Leistungsregelung sorgt über die gesamte Batterielebensdauer für maximale Lichtausbeute


      Night Com® UV
      • Die C4®-LED in einem strukturierten Reflektor liefert einen gleichmäßigen Lichtstrahl sowie einen reichweitenstarken Spot.
      • C4®-LED, stoßfest und mit einer Lebensdauer von 50,000 Stunden
      • Drei UV-LEDs mit einer Wellenlänge von 365 nm und drei UV-LEDs mit einer Wellenlänge von 390 nm, die eine Lebensdauer von jeweils 100,000 Stunden bieten
      • Moduswahlschalter: C4-LED hell, C4-LED abgeblendet, UV-LEDs und Sicherheitsabschaltung. Der Sicherheitsabschaltungsmodus verhindert, dass das Licht unbeabsichtigt eingeschaltet wird.


        Night Com®-LED
        • C4-LED: Spitzenleuchtkraft bis zu 4,500 Candela (maximale Lichtkegelintensität), 105 Lumen
        • 2 ultrahelle rote LEDs: 2.5 Lumen, Brenndauer bis zu 28 Stunden; zur Verwendung, wenn ein echter Schutz des Nachtsehvermögens NICHT nötig ist
        • Indikator-LED: Schützt die Anpassung des Sehvermögens an vollständige Dunkelheit nach MIL-1472D (<0.05 Lumen); zur Verwendung, wenn ein echter Schutz des Nachtsehvermögens nötig IST


        Nightfighter® X
        • C4®-LED-Technologie mit 50,000 Stunden Lebensdauer.
        • 3 Betriebsmodi:
          Hell – 11,000 Candela maximale Lichtkegelintensität, 200 Lumen, 2.5 Stunden Betriebsdauer
          Abgeblendet – 550 Candela maximale Lichtkegelintensität, 10 Lumen, 50 Stunden Betriebsdauer
          Stroboskop
        • Taktischer Mehrfunktions-Endkappen-Druckknopfschalter. Einhandbedienung des Tastermodus, des Modus mit variabler Helligkeit oder des Stroboskopmodus.


          NightFighter®-LED
          • Drehgesicherter Lampenkopf
          • C4®-LED – 9000 Candela (maximale Lichtkegelintensität); 160 Lumen
          • Bis zu 3.5 Stunden Laufzeit bis zur Lichtleistung von 10 %.


          PolyTac 90®-LED
          • C4®-LED-Technologie mit 50,000 Stunden Lebensdauer.
          • Glaslinse mit Dichtung.
          • 3 Betriebsmodi:
            Hell – 7000 Candela maximale Lichtkegelintensität, 170 Lumen, 3.75 Stunden Betriebsdauer
            Abgeblendet – 700 Candela maximale Lichtkegelintensität, 17 Lumen, 30 Stunden Betriebsdauer
            Stroboskop – 6 Stunden Betriebsdauer


            PolyTac®
            • Die C4® LED-Technologie mit Parabolreflektor erzeugt einen konzentrierten Lichtstrahl mit optimaler Randausleuchtung
            • TEN-TAP®-Programmierung, mit der Benutzer aus drei Betriebsmodi auswählen können
            • Halbleiter-Leistungsregelung sorgt über die gesamte Batterielebensdauer für maximale Lichtausbeute
            • Parabolreflektor erzeugt einen konzentrierten Lichtstrahl mit optimaler Randausleuchtung — ideal als Notfallleuchte für Polizeieinsätze geeignet; alltägliche Verwendung in Industriebetrieben; Arbeiten an Fahrzeugen; Arbeiten auf Baustellen


            PolyTac® HP
            • ®C4 LED-Technologie in einem tiefen Reflektor bietet einen weitreichenden zielgerichteten Strahl mit einem konzentrierten Spot und optimaler Randausleuchtung
            • TEN-TAP®-Programmierung, mit der Benutzer aus drei Betriebsmodi auswählen können:
            • Halbleiter-Leistungsregelung sorgt über die gesamte Batterielebensdauer für maximale Lichtausbeute
            • Der tiefe Reflektor erzeugt einen Lichtkegel von 275 m – ideal für eine optimale Ausleuchtung von dunklen Gassen und Waldwegen bis zu deren Ende, Untersuchungen von Überlandleitungen vom Boden aus oder Such- und Rettungsmissionen


            Scorpion®
            • Xenon-Birne mit einer Nutzungsdauer von 5 Batteriensätzen (Reservelampe im Lieferumfang enthalten)
            • Bis zu 7,900 Candela maximale Lichtkegelintensität (78 Lumen gemessene Systemausgangsleistung)
            • Fokus von Spotlicht bis Flutlicht einstellbar


              Scorpion® HL
              • C4®-LED -Technologie, stoßunempfindlich, mit einer Lebensdauer von 50,000 Stunden
              • TEN-TAP®-Programmierung: Auswahl aus drei Betriebsmodi: 1.) Hell/Stroboskop/abgeblendet (Werkseinstellung); 2.) Nur hell 3.) Abgeblendet/hell
              • Elektronische Stromregulierung für maximale Lichtausbeute über die gesamte Batterielebensdauer; optimierte Elektronik sorgt für regulierte Helligkeit
              • Haltbare, eloxierte Aluminiumkonstruktion mit verbessertem Gummiüberzug; für einen sicheren Griff mit Handschuhen und in jeder Umgebung; Glaslinse mit O-Ring-Dichtung
              • Strahlerkopf mit Rollsicherung verhindert, dass die Lampe wegrollt, wenn Sie sie ablegen


              Scorpion® X
              • C4®-LED-Technologie, stoßunempfindlich und mit einer Lebensdauer von 50,000 Stunden.
              • 3 Betriebsmodi:
                Hell – 11,000 Candela maximale Lichtkegelintensität, 200 Lumen, 2.5 Stunden Betriebsdauer
                Abgeblendet – 550 Candela maximale Lichtkegelintensität, 10 Lumen, 50 Stunden Betriebsdauer
                Stroboskop
              • Taktischer Mehrfunktions-Endkappen-Druckknopfschalter. Einhandbedienung des Tastermodus, des Modus mit variabler Helligkeit oder des Stroboskopmodus.


                Scorpion®-LED
                • Drehgesicherter Lampenkopf
                • C4®-LED ist 2x heller als eine Super High Flux-LED – bis zu 9,000 Candela (maximale Lichtkegelintensität), 160 Lumen
                • Bis zu 3.5 Stunden Laufzeit bis zur Lichtleistung von 10 %.


                Super Tac®
                • C4®-LED, stoßfest und mit einer Lebensdauer von 50,000 Stunden, ist 3 Mal so hell wie eine Super-High-Flux-LED
                • Bis zu 30,000 Candela (maximale Lichtkegelintensität); 160 Lumen gemessene Systemleistung.
                • Tief in einer Schüssel platzierte parabolische Reflektoren erzeugen einen weit reichenden Zielleitstrahl mit optimaler Erleuchtung der Umgebung, um bei der Navigation behilflich zu sein. Optimale Elektronik sorgt für eine gleichmäßige Intensität.
                • Brenndauer: bis zu 3.5 Stunden bis zur Lichtleistung von 10 %


                Super Tac® X
                • C4®-LED mit 50,000 Stunden Lebensdauer.
                • 3 Betriebsmodi:
                  Hell – 40,000 Candela maximale Lichtkegelintensität, 200 Lumen, 2.5 Stunden Betriebsdauer
                  Abgeblendet – 2000 Candela maximale Lichtkegelintensität, 10 Lumen, 50 Stunden Betriebsdauer
                  Stroboskop
                • Tief in einer Schüssel platzierte parabolische Reflektoren erzeugen einen weit reichenden Zielleitstrahl mit optimaler Erleuchtung der Umgebung, um bei der Navigation behilflich zu sein. Optimale Elektronik sorgt für eine gleichmäßige Intensität.
                • Taktischer Mehrfunktions-Endkappen-Druckknopfschalter. Einhandbedienung des Tastermodus, des Modus mit variabler Helligkeit oder des Stroboskopmodus.


                  TL-2® LED
                  • Zwei 3-Volt-Lithiumbatterien (CR123A) mit einer Lagerbeständigkeit von 10 Jahren (im Lieferumfang)
                  • C4® LED ist 2X heller als Super high flux LED – 9000 Candela (höchste Lichtstärke); 160 Lumen
                  • Kopf mit Rollschutz


                    TL-2® X
                    • C4®-LED-Technologie mit 50,000 Stunden Lebensdauer.
                    • 3 Betriebsmodi:
                      Hell – 11,000 Candela maximale Lichtkegelintensität, 200 Lumen, 2.5 Stunden Betriebsdauer
                      Abgeblendet – 550 Candela maximale Lichtkegelintensität, 10 Lumen, 50 Stunden Betriebsdauer
                      Stroboskop
                    • Taktischer Mehrfunktions-Endkappen-Druckknopfschalter. Einhandbedienung des Tastermodus, des Modus mit variabler Helligkeit oder des Stroboskopmodus.


                      TLR-1®
                      • Stromversorgung durch zwei 3-Volt-Lithiumbatterien (CR123), die 10 Jahre lagerfähig sind
                      • C4®-LED-Technologie, stoßunempfindlich, mit einer Lebensdauer von 50,000 Stunden
                      • LED-Nennleistung: Bis zu 12,000 Candela maximale Lichtkegelintensität und bis zu 300 Lumen gemessene Systemausgangsleistung. Tiefer Parabolreflektor erzeugt einen konzentrierten Lichtkegel mit optimaler Randausleuchtung
                      • Betriebsdauer: 2.5 Stunden geregelte Betriebsdauer. Halbleiter-Stromregler für gleichbleibende Leuchtkraft.


                      TLR-1® HL™
                      • C4®-LED-Technologie, stoßunempfindlich, mit einer Lebensdauer von 50,000 Stunden
                      • 12,000 Candela (maximale Lichtkegelintensität) und bis zu 630 Lumen.
                      • Die TIR-Optik erzeugt einen konzentrierten Lichtstrahl mit optimaler Randausleuchtung
                      • Betriebsdauer: 1.25 Stunden geregelte Betriebsdauer. Halbleiter-Stromregler für gleichbleibende Leuchtkraft


                      TLR-1® HPL™
                      • C4®-LED, stoßfest und mit einer Lebensdauer von 50,000 Stunden
                      • 775 Lumen, 438 Meter Leuchtweite, 48,000 Candela maximale Lichtkegelintensität, 1.75 Stunden Betriebsdauer
                      • Kann direkt auf allen Schienen nach dem Armeestandard MIL-STD-1913 (Picatinny) und auf Waffen mit Schienen im Glock-Stil montiert werden
                      • Schienenadapter zur Montage auf einer Vielzahl von Schienen und Lithiumbatterien im Lieferumfang enthalten.
                      • Lieferbar wahlweise mit Standard-Klappenschalter oder mit Klappenschalter mit Fernbedienung.


                      TLR-1® Wildlampe™
                      • Mit stoßfester grüner C4®-LED mit einem weitreichenden Lichtstrahl von 350 Metern
                      • Die Kombination aus grüner LED und einem tiefen Parabolreflektor erzeugt einen starken Lichtspot für hohe Erkennungsreichweite, der das Nachtsehvermögen schützt und Schädlinge nicht verschreckt
                      • 31,000 Candela maximale Lichtkegelintensität, 150 Lumen, Brenndauer 1.75 Stunden
                      • Kann direkt auf allen Schienen nach dem Armeestandard MIL-STD-1913 (Picatinny) und auf Waffen mit Schienen im Glock-Stil montiert werden


                      TLR-1®
                      • Stromversorgung durch zwei 10 Jahre lagerfähige 3V-Lithiumbatterien CR123A
                      • C4®-LED-Technologie, stoßunempfindlich, mit einer Lebensdauer von 50,000 Stunden
                      • LED-Nennleistung: Bis zu 12,000 Candela maximale Lichtkegelintensität und bis zu 300 Lumen gemessene Systemausgangsleistung. Tiefer Parabolreflektor erzeugt einen konzentrierten Lichtkegel mit optimaler Randausleuchtung
                      • Betriebsdauer: 2.5 Stunden geregelte Betriebsdauer. Halbleiter-Stromregler für gleichbleibende Leuchtkraft.


                      TLR-2 HL® G
                      • C4®-LED-Technologie, stoßunempfindlich und mit einer Lebensdauer von 50,000 Stunden; grüner Laser mit 510 bis 530 nm Direktantrieb sowie einem großen Betriebstemperaturbereich
                      • 720 Candela, 14,000 Lumen, 237 m Leuchtweite
                      • Die TIR-Optik erzeugt einen konzentrierten Lichtstrahl mit optimaler Randausleuchtung
                      • Betriebsdauer: 1.5 Stunden geregelte Betriebsdauer. Halbleiter-Stromregler für gleichbleibende Leuchtkraft; Laser allein hat eine Betriebsdauer von 17 Stunden


                      TLR-2®
                      • Stromversorgung durch zwei 3-Volt-Lithiumbatterien (CR123), die 10 Jahre lagerfähig sind
                      • C4®-LED-Technologie, stoßunempfindlich, mit einer Lebensdauer von 50,000 Stunden.
                      • Bis zu 12,000 Candela maximale Lichtkegelintensität und bis zu 300 Lumen gemessene Systemausgangsleistung.
                      • Bis zu 2.5 Std. Brenndauer; LASER ALLEIN brennt 48 Stunden lang.


                      TLR-2® G
                      • C4®-LED-Technologie, stoßunempfindlich mit einer Lebensdauer von 50,000 Stunden; gut sichtbarer grüner Laser mit 522 bis 542 nm
                      • C4-LED liefert eine maximale Lichtkegelintensität von 6,300 Candela, 200 Lumen
                      • Strukturierter Parabolreflektor erzeugt einen konzentrierten Lichtstrahl mit optimaler Randausleuchtung.
                      • Brenndauer bis zu 1.5 Stunden (nur LED), Brenndauer bis zu 1.25 Stunden (LED/Laser-Kombination), Laser allein hat eine Betriebsdauer von 9 Stunden


                      TLR-2® HL™
                      • C4®-LED-Technologie, stoßunempfindlich, mit einer Lebensdauer von 50,000 Stunden; roter Laser mit 640 - 660 nm
                      • 12,000 Candela (maximale Lichtkegelintensität) und bis zu 630 Lumen.
                      • Die TIR-Optik erzeugt einen konzentrierten Lichtstrahl mit optimaler Randausleuchtung
                      • Betriebsdauer: 1.25 Stunden geregelte Betriebsdauer. Halbleiter-Stromregler für gleichbleibende Leuchtkraft; Laser allein hat eine Betriebsdauer von 45 Stunden


                      TLR-2® IR Eye Safe
                      • Lichtquellen:
                        • Hochleistungsfähige IR-LED
                        • Infrarotlaser
                      • Halbleiter-Stromregler für gleichbleibende Leuchtkraft
                      • Moduswahlschalter mit drei Positionen (nur IR-Laser, nur IR-Strahler oder beide)


                      TLR-2®s
                      • Stromversorgung durch zwei 10 Jahre lagerfähige 3V-Lithiumbatterien CR123A
                      • C4®-LED mit gleißendem Lichtstrahl (bis zu 12,000 Candela maximale Lichtkegelintensität und bis zu 300 Lumen gemessene Systemausgangsleistung) mit optimaler Randausleuchtung – unzerstörbar und kann nicht durchbrennen!
                      • Stroboskopmodell mit benutzerprogrammierbarer Aktivierung/Deaktivierung des Stroboskops
                      • Bis zu 2.5 Stunden Brenndauer


                      TLR-VIR®
                      • Lichtquellen:
                        • Sichtbare C4®-LED, stoßunempfindlich, mit einer Lebensdauer von 50,000 Stunden
                          • Maximale Lichtkegelintensität 12,000 Candela, 300 Lumen, Brenndauer 2.5 Stunden
                          • Tiefer Parabolreflektor erzeugt einen konzentrierten Lichtkegel mit optimaler Randausleuchtung
                        • Infrarotausleuchtung - LED mit 850 nm. Stoßfest mit 20,000 Stunden Lebensdauer
                          • Die Strahlungsintensität von 1000 mW/sr (min.) bietet optimale Ausleuchtung beim Einsatz von Nachtsichtgeräten; Laufzeit von 20 Stunden
                      • Halbleiter-Stromregler für gleichbleibende Leuchtkraft
                      • Schlagfestes Gehäuse aus gefrästem eloxiertem 6000er-Flugzeugaluminium, chemikalienresistentes IR-LED-Gehäuse aus technischem Kunststoff


                      ProTac HL® Stirnlampe
                      • Auf maximale Beleuchtung ausgelegt mit einem breiten Strahl zur Ausleuchtung des gesamten Arbeitsbereichs
                      • Mit TEN-TAP™-Programmierung – ermöglicht dem Benutzer die Auswahl aus drei verschiedenen Programmen:
                        1. Hell/mittel/abgeblendet (Werkseinstellung)
                        2. Nur hoch
                        3. Abgeblendet/mittel/hell         
                      • Drei Beleuchtungsmodi:
                        • Hell für superhelles Licht mit sehr großer Reichweite
                        • Mittel für helles Licht und längere Betriebsdauer
                        • Abgeblendet für sehr lange Betriebsdauer und wenn ein weniger intensives Licht benötigt wird
                      • Halbleiter-Leistungsregelung sorgt über die gesamte Batterielebensdauer für maximale Lichtausbeute


                      ProTac HL® USB
                      • TEN-TAP®-Programmierung – der Benutzer kann zwischen drei Programmen wählen:
                        1.) Hell/Stroboskop/abgeblendet 2.) Nur hell 3.) Abgeblendet/mittel/hell
                        • Hell: 850 Lumen, 10,000 Candela, 200 m Leuchtweite, 1.5 Stunden Betriebsdauer
                        • Mittel: 350 Lumen, 4,000 Candela, 126 m Leuchtweite, 4 Stunden Betriebsdauer
                        • Abgeblendet: 85 Lumen, 1,000 Candela, 63 m Leuchtweite, 12 Stunden Betriebsdauer
                        • Stroboskop-Laufzeit: 1.5 Stunden
                      • Betrieb mit einer Lithium-Ionen-Batterie (Bestellnr. 74175), nimmt auch zwei 3V CR123A Lithiumbatterien bzw. eine im Handel erhältliche wiederaufladbare Li-Ionen 18650 Batterie auf
                      • Selbsteinstellende Batterieaufnahme hält mehrere Batteriegrößen fest und verhindert das Klappern der Batterie
                      • Wiederaufladbar mit beiliegendem USB-Kabel oder optionalem Wechselstromadapter für die Wandsteckdose


                      PolyTac 90®-LED
                      • C4®-LED-Technologie mit 50,000 Stunden Lebensdauer.
                      • Glaslinse mit Dichtung.
                      • 3 Betriebsmodi:
                        Hell – 7000 Candela maximale Lichtkegelintensität, 170 Lumen, 3.75 Stunden Betriebsdauer
                        Abgeblendet – 700 Candela maximale Lichtkegelintensität, 17 Lumen, 30 Stunden Betriebsdauer
                        Stroboskop – 6 Stunden Betriebsdauer


                        PolyTac®
                        • Die C4® LED-Technologie mit Parabolreflektor erzeugt einen konzentrierten Lichtstrahl mit optimaler Randausleuchtung
                        • TEN-TAP®-Programmierung, mit der Benutzer aus drei Betriebsmodi auswählen können
                        • Halbleiter-Leistungsregelung sorgt über die gesamte Batterielebensdauer für maximale Lichtausbeute
                        • Parabolreflektor erzeugt einen konzentrierten Lichtstrahl mit optimaler Randausleuchtung — ideal als Notfallleuchte für Polizeieinsätze geeignet; alltägliche Verwendung in Industriebetrieben; Arbeiten an Fahrzeugen; Arbeiten auf Baustellen


                        PolyTac® HP
                        • ®C4 LED-Technologie in einem tiefen Reflektor bietet einen weitreichenden zielgerichteten Strahl mit einem konzentrierten Spot und optimaler Randausleuchtung
                        • TEN-TAP®-Programmierung, mit der Benutzer aus drei Betriebsmodi auswählen können:
                        • Halbleiter-Leistungsregelung sorgt über die gesamte Batterielebensdauer für maximale Lichtausbeute
                        • Der tiefe Reflektor erzeugt einen Lichtkegel von 275 m – ideal für eine optimale Ausleuchtung von dunklen Gassen und Waldwegen bis zu deren Ende, Untersuchungen von Überlandleitungen vom Boden aus oder Such- und Rettungsmissionen

                         
                        ; Cache: True
                         Page:  Flush: